Ausbildung

Lokale Ausbildungsinitiativen und Sonderwege

Lokale Ausbildungsinitiativen und Sonderwege

Es gibt regional unterschiedliche Ansätze, um alternative Ausbildungswege möglich zu machen. Hier muss die Anerkennung der Abschlüsse gesichert sein.

Das so genannte PiA (Praxisintegrierte Ausbildung) Modell in Baden-Württemberg führt zum Abschluss Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung. Informationen dazu wurden von der Stadt Stuttgart sehr übersichtlich zusammengestellt.

In Berlin sieht es heterogen aus. Anerkannte Fachschulen, an denen der theoretische Teil geleistet wird, vergeben auch den Abschluss staatlich anerkannte/r Erzieher/in. An anderen Ausbildungsorten wird ein Abschluss erreicht, der lediglich in Berlin dem/r Erzieher/in gleichgestellt ist.

Wir fordern hier bundesweit die Einführung von Mindeststandards, die eine gute Ausbildung garantieren und den Absolventen damit echte Zukunftschancen ermöglichen und ihre Flexibilität absichern.